Joomla - p111898

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite

Winterzeit - Weihnachten auf Distanz

E-Mail Drucken PDF

Und dennoch Hoffnung in dieser Zeit ?

Auch 2021 ist die Adventszeit von Absagen und Abstandsgeboten geprägt. Und (spätestens?) nach Weihnachten werden die Kontakte und damit auch die Begegnungsmöglichkeiten vrsl. noch einmal eingeschränkt werden.

In dieser Situation wünschen wir Ihnen - trotz allem - gesegnete Weihnachten.

Download: Weihnachtskarte des Dekanats Herford-Minden

Weiterlesen...
 

Gottesdienste mit Sologesang in Minden

E-Mail Drucken PDF

Immer wieder sonntags ist im Mindener Dom im Hochamt um 11.30 Uhr - alle zwei Monate - Sologesang der Sopranistin Christine Wagner zu hören, die auf der Orgel vom Dekanatskirchenmusiker Peter Wagner M. A. begleitet wird.

Aufgeführt werden Werke aus verschiedenen Jahrhunderten.

Die Termine und Uhrzeiten finden Sie auf dem Plakat.

Weiterlesen...
 

2 hours of faith

E-Mail Drucken PDF

Jeweils am zweiten Dienstag des Monats wird um 19 Uhr in den Mindener Dom eingeladen zu einer musikalisch umrahmten Eucharistischen Anbetung mit Elementen des Lobpreises und der Stille.
Anschließend wird für eine weitere Stunde ab 20.00 Uhr ins Haus am Dom eingeladen, um sich angeleitet vom Katechismus der katholischen Kirche im Glauben stärken zu lassen.

Weiterlesen...
 

13.12.2021: Kirchen und Kino: Corpus Christi

E-Mail Drucken PDF

Am Montag, 13. Dezember setzen die UCI-Kinowelt Bad Oeynhausen, das Dekanat Herford-Minden und das Kulturreferat "KuK!" des Evangelischen Kirchenkreises Vlotho die fünfzehnte Staffel ihrer gemeinsamen Reihe "Kirchen+Kino" fort.

Gezeigt wird polnische Produktion "Corpus Christi" aus dem Jahr 2019.

Filmstart ist erneut montags um 19.30 Uhr in der UCI-Kinowelt in Bad Oeynhausen, Mindener Str. 36.

Tickets gibt es wie gewohnt schon ca. eine Woche im voraus online unter www.uci-kinowelt.de bzw. vor Ort zu den Öffnungszeiten des Kinos zu kaufen.

Die Teilnahme am Film setzt das Vorliegen der jeweils aktuellen Corona-Vorgaben voraus. Dies sind (Stand 24.11.) das Vorlegen eines 2-G Nachweises (geimpft oder genesen) ein Test allein reicht für den Kinobesuch nicht aus. Außerdem ist auch ein amtliches Ausweispapier mit sich zu führen, damit stichprobenhafte Kontrollen möglich sind.

Ein Mund-Nasen-Schutz ist, nach aktuellem Stand, nur im Foyer und in Bewegung, nicht aber am Platz zu tragen - aber auch dort ist es natürlich erlaubt.
Das Buchungsssystem sorgt automatisch für genügend Abstand am Platz.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie vor dem Filmstart bis auf weiteres nicht zu Gesprächen bei Sekt und Selters einladen, sondern stattdessen bitten, direkt auf Ihrem Sitz Platz zu nehmen.

Weiterlesen...
 

15.11.2021: Kirchen und Kino: Yalda

E-Mail Drucken PDF

Am Montag, 15. November setzen die UCI-Kinowelt Bad Oeynhausen, das Dekanat Herford-Minden und das Kulturreferat "KuK!" des Evangelischen Kirchenkreises Vlotho die fünfzehnte Staffel ihrer gemeinsamen Reihe "Kirchen+Kino" fort.

Gezeigt wird die im Iran spielende französisch/deutsche Produktion "Yalda" aus dem Jahr 2019.

Filmstart ist erneut montags um 19.30 Uhr in der UCI-Kinowelt in Bad Oeynhausen, Mindener Str. 36.

Tickets gibt es wie gewohnt schon ca. eine Woche im voraus online unter www.uci-kinowelt.de bzw. vor Ort zu den Öffnungszeiten des Kinos zu kaufen.

Die Teilnahme am Film setzt das Vorlegen eines 3-G Nachweises (geimpft, genesen, 48-Stunden-aktuell getestet) voraus.

Die Sitzplätze im Kino sind so reduziert, dass ein ausreichender Abstand zu den anderen Besucherinnen und Besuchern eingehalten werden kann; ein Mund-Nasen-Schutz ist, nach aktuellem Stand, dauerhaft zu tragen, er ist nur zum Verzehr abzulegen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie vor dem Filmstart bis auf weiteres nicht zu Gesprächen bei Sekt und Selters einladen, sondern stattdessen bitten, direkt auf Ihrem Sitz Platz zu nehmen.

Weiterlesen...
 


Seite 5 von 23