Joomla - p111898

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Presseartikel Ökumenisch Pilgern in Ostwestfalen - Termine 2019 - 2020

Ökumenisch Pilgern in Ostwestfalen - Termine 2019 - 2020

E-Mail Drucken PDF

Der Sigwardsweg und der Jakobsweg, das sind die beiden bekanntesten Pilgerwege in unserer Region.

Seit kurzem gibt es im Lübbecker Land zudem auch den Nikolausweg.

Pilgergruppen, auch aus den Gemeinden unseres Dekanates, und viele Einzelpersonen nutzen diese Wege, erkunden die Landschaft und finden so auch näher zu sich, zu einander - und zu Gott.

 

Seit 2009 gestaltet das Dekanat Herford-Minden Ökumenische Pilgerwege und Pilgertage in enger Zusammenarbeit mit dem Regionalpfarrer für Mission, Ökumene und Weltverantwortung der Evangelischen Kirche von Westfalen, der Evangelischen Erwachsenenbildung Ostwestfalen, dem Pilgerbüro Minden und einem Team von Ehrenamtlichen.

Seitdem finden regelmäßig sowohl ein dreitägiger Ökumenischer Pilgerweg (im Frühjahr / Frühsommer) sowie ein Pilgertag (in der Regel im Herbst) statt.

Eingeladen sind alle Interessierten, die in einer ökumenischen Gemeinschaft auf Zeit pilgernd unterwegs sein möchten.

Der Ökumenische Pilgerweg 2019 war vom 17.-19. Mai 2019 und führte von Rinteln über die Schaumburg und Stift Fischbeck bis nach Hameln. Link

Der ökumenische Pilgertag 2019 findet am 28. September 2019 sauf dem Nikolausweg statt. Link

Außerdem wird am 26. Oktober ein " Buspilgern" auf dem Pilgerweg Loccum-Volkenroda u.a. mit Stationen in Möllenbeck, Fischbeck und Hameln angeboten.

Einen ersten Eindruck über dieses neue ökumenische Pilgerangebot können Sie sich bereits jetzt durch einen Flyer verschaffen, in dem auch einige andere Angebote beschrieben werden. Download: Flyer

Auch im Jahr 2020 wird wieder ein dreitägiger ökumenischer Pilgerweg angeboten. Vom 22.-24. Mai 2020 pilgern wird dann auf dem Weg der Stille von Schwalenberg über Marienmünster und Kloster Brenkhausen bis nach Höxter und Corvey.