Joomla - p111898

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Presseartikel 28.04.2018: Andrea Schwarz: Oasen im Alltag - Besinnungtag

28.04.2018: Andrea Schwarz: Oasen im Alltag - Besinnungtag

E-Mail Drucken PDF

In Zusammenarbeit mit der e-Kirche im Pastoralen Raum Wittekindsland lädt das Dekanat Herford-Minden zu einem Besinnungstag mit der bekannten geistlichen Schriftstellerin Andrea Schwarz am Samstag, den 28. April 2018, in Herford ein.

Der Tag richtet sich an alle Menschen, die auf der Suche nach Ruhe und Erholung sind - und dafür nicht gleich in den Urlaub oder in die Kur fahren wollen bzw. können.

Auch Andrea Schwarz hat kein Patentrezept, um wieder neu zu Kräften zu kommen, weiß aber, dass auch der normale Alltag seine Oasen haben sollte und auch kann. Und dass man sich dieser Kraftquellen bewusst sein muss, um  daraus schöpfen zu können. Daher geht es an diesem Tag um ganz konkrete "Erinnerungen" und Ermutigungen, das zu tun, was einem selbst gut tut.
Und  um sich das zu gönnen, braucht es wiederum bestimmte Haltungen. Inwiefern dass etwas mit dem eigenen Glauben und Gott zu tun hat, kann man an  diesem Besinnungstag nachspüren.

Anmeldung im Dekanatsbüro erforderlich!

Teilnahmegebühr 35 EUR incl. Mittagessen, Kuchen und Getränke

Ort: Gemeindehaus und e-Kirche St. Paulus, Kiebitzstraße 1, 32051 Herford

Zeit: Samstag, 28.04.2018; 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr; ab 9.00 Uhr Willkommen / Stehkaffee

Teilnahmegebühr: 35 EUR incl. Verpflegung

Anmeldung: Dekanat Herford-Minden, Weststr. 2, 32545 Bad Oeynhausen, Tel. 05731 / 98 16 140, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Weitere Veranstaltung mit Andrea Schwarz:

Am Freitag, 27.4.2018 hält Andrea Schwarz abends einen Vortrag mit dem Titel "Frei!? Sehnsuchtsvoll leben - die spirituelle Botschaft der Wildgänse".
Weitere Informationen zu diesem Vortrag und zum Kartenvorverkauf finden Sie hier.

Handzettel zum Download: hier