Joomla - p111898

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite

Bildungsprogramm der katholischen Erwachsenen- und Familienbildung 1/2020 ist online

E-Mail Drucken PDF

Das neue Programm der katholischen Erwachsenen- und Familienbildung ist online. Anmeldungen nimmt die kefb Bielefeld ab sofort in allen Bereichen entgegen.

Weiterlesen...
 

14.03.2020: Leben im Sterben; Infotag zur Woche für das Leben

E-Mail Drucken PDF

Am 14. März 2020 lädt das Bildungshaus Liborianum in Kooperation mit dem Caritasverband für das Erzbistum Paderborn zu einen speziellen Informationstag mit Fachreferentinnen aus den Bereichen der Palliativ- und Hospizdienste ein.

Die Veranstaltung dient gleichzeitig als inhaltliche Vorbereitung für die ökumenisch getragene 'Woche für das Leben' und ihrem Themenschwerpunkt  "Leben im Sterben".

Referentinnen:

Gerda Graf ist Pionierin auf dem Gebiet der Hospizarbeit und Expertin für Palliative Care. Sie ist seit 1993 stellvertretende Vorsitzende der ambulanten Hospizbewegung Düren-Jüllich e.V. und Ehrenvorsitzende des Deutschen Hospiz- und Palliativverbandes e.V.

Meike Schwermann ist Lehrbeauftragte an der FH Münster im Fachbereich Pflege und Gesundheit. Sie ist Sprecherin der AG Hospizkultur und Palliativversorgung in stationären Einrichtungen der Altenhilfe (DGP mit DHPV) und Mitglied im Beirat der Zeitschrift für Palliativmedizin.

Weiterlesen...
 

Sonntags Gottesdienste mit Sologesang in Minden

E-Mail Drucken PDF

Immer wieder sonntags, mal in der Abendmesse um 18.00 Uhr, mal am Vormittag um 11.30 Uhr, ist im Mindener Dom - allle zwei Monate - Sologesang der Sopranistin Christine Wagner zu hören, die auf der Orgel vom Dekanatskirchenmusiker Peter Wagner M. A. begleitet wird.

Aufgeführt werden Werke aus verschiedenen Jahrhunderten.

 

Die Termine und Uhrzeiten finden Sie auf dem Plakat.

Adresse: Dom zu Minden, Großer Domhof, 32423 Minden

 

 

8.-11. Juli 2020: Hamburg - meine Perle

E-Mail Drucken PDF

Hamburg

Vom 8. bis 11. Juli 2020 bietet das Dekanat Herford-Minden erstmalig einen Städtetrip nach Hamburg für Jugendliche und jungen Erwachsenen zwischen 14 und 28 Jahren an. Das UNESCO-Weltkulturerbe Speicherstadt, die moderne Hafencity mit der Elbphilharmonie, große Pötte im Welthafen, Besichtigung der Schifffahrtseelsorge, das Miniaturwunderland, Shopping am Jungfernstieg machen die Hansestadt genauso einzigartig wie die Alster inmitten der Innenstadt. Erlebe die unterschiedlichsten Facetten dieser Welt- und Hafenstadt an der Elbe.

Anmeldeschluss ist der 24.04.2020.

Das genau Programm und die Ausschreibung findest du hier.

 

Das Anmeldeformular findest du hier.

 

13.01.2020: Kirchen und Kino: Gegen den Strom

E-Mail Drucken PDF

Am Montag, 13. Januar setzen die UCI-Kinowelt Bad Oeynhausen, das Dekanat Herford-Minden und das Kulturreferat "KuK!" des Evangelischen Kirchenkreises Vlotho die dreizehnte Staffel ihrer gemeinsamen Reihe "Kirchen+Kino" fort. Gezeigt wird die isländische Produktion "Gegen den Strom" aus dem Jahr 2018.

Filmstart ist erneut montags um 19.30 Uhr in der UCI-Kinowelt in Bad Oeynhausen, Mindener Str. 36. Zuvor besteht ab 19.00 Uhr  die Möglichkeit, mit anderen Besucher(innen) bei einem Glas Sekt oder Wasser ins Gespräch zu kommen.

Für die jeweils laufende Staffel finden Sie alle Termine für Bad Oeynhausen, eine Kurzbeschreibung, Filmkritiken und den Trailer unter  www.kirchen-und-kino.de.

Weiterlesen...
 


Seite 2 von 8