Joomla - p111898

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Presseartikel Jugend meets Glaube

Jugend meets Glaube

E-Mail Drucken PDF

Wir starten ein etwas anderes Angebot für Jugendliche und Junge Erwachsenen im Dekanat Herford-Minden. Hast Du Lust, dich bei außergewöhnlichen Aktionen, Begegnungen und Fahrten mit deinem Glauben und den christlichen Werten auseinanderzusetzen? Dann freuen wir uns auf dich, wenn du für die spannende Reise bereit bist!

UNSERE 1. AKTION: Mittwoch 5. April - 18:30 – 20:00 Uhr BIBEL MEETS BURGER – eine Weltreise
Ort: Gemeindehaus St. Walburga, Hauptstraße 7, 32457 Porta Westfalica - Hausberge

Gemeinsam wollen wir mit euch bei leckeren Burgern, die ihr euch individuell zusammenstellen könnt, mit Weibischof Matthias König (Paderborn) über Glaubensformen und Feiern in der ganzen Welt ins Gespräch kommen. Wolltet ihr nicht auch schon immer wissen, ob überall wie bei uns in Deutschland Gottesdienst gefeiert wird?! Oder feiern wirklich andere die Messe wie eine Party? Welche Elemente finden sich auf der ganzen Welt immer wieder? Welche Lieder sind für afrikanische Länder typisch? Ist es möglich, andere Länder und ihren christlichen Glauben kennenzulernen? Das sind nur ein paar Fragen, die wir uns gut für den Abend vorstellen können, um mit euch in eine spannende "Weltreise" einzusteigen. Gerne könnt ihr auch noch weitere Fragen, Anregen etc. mitbringen. Je bunter, desto besser!

ACHTUNG... SPEZIALANGEBOT!!! An diesem Abend gibt es eine exklusive „Erwachsenen Betreuung“, also wenn ihr nach Porta Westfalica gebracht werden solltet, ist das kein Problem, es wird sich um die Personen gekümmert :-)

Und die nächsten Aktionen:

Dienstag 09. Mai – 18:30 - 20:30 Uhr INDIVIDUALISMUS MEETS BEZIEHUNG – Talk im Tattoo - Studio in Minden Ort: Artcore Tattoo, Königstraße 43, 32423 Minden Link

Dienstag 23. Mai, 18:30 – 20:30 Uhr TRADITIOM MEETS MORDERNE – Brauereibesichtigung
Ort: Barres Brauwelt, Berliner Str. 121, 32312 Lübbecke Link

Donnerstag, 15. Juni - 12:00 – 14:00 Uhr DEN DURCHBLICK BEHALTEN – Unterschriftenaktion der Young Caritas Herford-Minden
Ort: Haus am Dom (neben dem Dom), Kleiner Domhof 30, 32423 Minden Link

Samstag 01. Juli, SÜNDE MEETS VERGEBUNG – Movie-Abend
Ort: Herford Link

BROADCAST-NEWS-LISTE

Alle Neuigkeiten könnt ihr auch direkt auf euer Handy bekommen. Anmelden könnt sich alle mit WhatsApp oder Telegram. Dazu einfach die Nummer 0173-2594158 einspeichern und eine Nachricht mit dem Inhalt „START“ schicken, dann werdet ihr in die Broadcast-News-Liste aufgenommen. Natürlich kannst du dich auch wieder abmelden. Dazu „STOP“ schicken.

ANSPRECHPARTNER*IN:

Bei Fragen kannst Du dich gerne bei Dorina Fichte melden. Als Dekanatsreferentin für Jugend und Familie wird sie die Aktionen zusammen mit Carsten Adolfs dem Dekanatsjugendseelsorger, durchführen.

Plakat zum Download: Link

Alle Aktionen im Überblick:

Mittwoch 5. April - 18:30 – 20:00 Uhr BIBEL MEETS BURGER – eine Weltreise
Ort: Gemeindehaus St. Walburga, Hauptstraße 7, 32457 Porta Westfalica - Hausberge

Gemeinsam wollen wir mit euch bei leckeren Burgern, die ihr euch individuell zusammenstellen könnt, mit Weibischof Matthias König (Paderborn) über Glaubensformen und Feiern in der ganzen Welt ins Gespräch kommen. Wolltet ihr nicht auch schon immer wissen, ob überall wie bei uns in Deutschland Gottesdienst gefeiert wird?! Oder feiern wirklich andere die Messe wie eine Party? Welche Elemente finden sich auf der ganzen Welt immer wieder? Welche Lieder sind für afrikanische Länder typisch? Ist es möglich, andere Länder und ihren christlichen Glauben kennenzulernen? Das sind nur ein paar Fragen, die wir uns gut für den Abend vorstellen können, um mit euch in eine spannende "Weltreise" einzusteigen. Gerne könnt ihr auch noch weitere Fragen, Anregen etc. mitbringen. Je bunter, desto besser!

ACHTUNG... SPEZIALANGEBOT!!! An diesem Abend gibt es eine exklusive „Erwachsenen Betreuung“, also wenn ihr nach Porta Westfalica gebracht werden solltet, ist das kein Problem, es wird sich um die Personen gekümmert :-)

Dienstag 09. Mai – 18:30 - 20:30 Uhr INDIVIDUALISMUS MEETS BEZIEHUNG – Talk im Tattoo-Studio
Ort: Artcore Tattoo, Königstraße 43, 32423 Minden

Heute möchte sich keiner mehr so richtig beziehungstechnisch binden, da er auf niemanden außer sich selber Rücksicht nehmen möchte. Doch sind Tattoos voll im Trend und alle wollen eins haben. Wie ist dieses miteinander vereinbar? Sind Tattoos wirklich individuell, wenn jeder das „gleiche“ hat und warum binden sich so viele an ein Bild bzw. Schriftzug? Oder ist es vielleicht sogar vergleichbar mit „in guten, wie in schlechten Tagen?!“ Sind christliche Tattoos eigentlich noch angesagt und wenn sich Personen solch eins stechen lassen, hat es für sie die gleiche Bedeutung, wie für gläubige Christen oder ist es nur ein weltliches Symbol? Und was boykottiert auch der Tattoowierer zu stechen?

Dienstag 23. Mai, 18:30 – 20:30 Uhr TRADITIOM MEETS MORDERNE – Brauereibesichtigung
Ort: Barres Brauwelt, Berliner Str. 121, 32312 Lübbecke

An diesem Termin möchten wir mit euch das Brauerei Museum besichtigen. Natürlich starten wir diese Aktion mit einem charakteristischen Willkommensgetränk. Doch wollen wir uns nicht einfach nur so durch das Museum führen lassen, sondern uns auch ein paar Gedanken machen und überlegen, wie die Veränderung des Brauereiwesens mit unserer Gestaltung des Gemeindelebens und unseren Glaubensfeiern zusammenpassen könnte. Da die Mönche das Bierbrauen erfunden haben, sind da schon einige Gemeinsamkeiten aufzufinden. Wie schafft es die Braukunst die Konsumenten, die immer weniger Bier konsumieren, weiterhin an Barre zu binden?! Welche Traditionen dürfen auf keinen Fall wegfallen oder verändert werden? Stellt euch mal vor, es würde nicht mehr das Reinheitsgebot geben! Welche Auswirkungen hätte das?

Donnerstag, 15. Juni - 12:00 – 14:00 Uhr DEN DURCHBLICK BEHALTEN – Unterschriftenaktion der Young Caritas Herford-Minden
Ort: Haus am Dom (neben dem Dom), Kleiner Domhof 30, 32423 Minden

Millionen Menschen sind in Deutschland auf eine Sehhilfe angewiesen. Aber kann sich Jede und Jeder eine Brille leisten? Leider nein! Somit können sich viele Personen keine Brille leisten und viele Probleme im Alltag resultieren daraus. Wir fordern die Mitglieder des Bundestages auf, die Finanzierung von Brillen für Menschen mit wenig Geld sicherzustellen! Mach mit bei der Unterschriftenaktion und unterstütze die Petition mit einer tollen Aktion auf dem Domplatz.

Samstag 01. Juli, SÜNDE MEETS VERGEBUNG – Movie-Abend
Ort: Herford

Fast jeder hat NETFLIX oder Amazon Prime. Doch ist es nicht langweilig Zuhause alleine einen Film zu schauen? Oder hast du es Leid nach einem klasse Film dich im Nachhinein nicht darüber austauschen zu können, da er dich verwirrt hat, offene Fragen geblieben sind oder du ihn einfach nicht in unsere Gesellschaft einbetten kannst? Dann komm doch zu einem etwas anderen Filmabend mit anschließendem Snack in geselliger Runde. Wir schauen uns den Blockbuster „Der verlorene Sohn“ an. Um einen kleinen Einblick zu bekommen… hier der Link zum Trailer.

 

Wichtige Links