Joomla - p111898

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Presseartikel 18.09.2016: Visionswallfahrt in Herford

18.09.2016: Visionswallfahrt in Herford

E-Mail Drucken PDF

Herzliche Einladung zur Herforder Visionswallfahrt am 18.09.2016. Wer zur Wallfahrt nach Herford kommt, befindet sich an dem ältesten Wallfahrtsort mit einer Marienvision nördlich der Alpen.

Auch in diesem Jahr beginnt die Wallfahrt mit einer Messfeier um 17.00 Uhr in der evangelischen Siftberger Marienkirche um 17.00 Uhr. Zelebrant und Wallfahrtsprediger ist Weihbischof Franz Vorrath, Essen. Prozession zur Marienkapelle Maria Rast. Imbiss und Ausklang im großen Saal von Maria Rast.

In seiner Einladung schreibt Dechant Gerald Haringhaus:

Liebe Wallfahrerinnen, liebe Wallfahrer,

drei von vier Pastoralen Räumen in unserem Dekanat sind gerade dabei, ihre Pastoralvereinbarungen zu erarbeiten. Wir wollen sie nicht nur erarbeiten sondern auch „erbeten“. „Ora et labora!“, „Bete und arbeite!“ ist ein alter kirchlicher Grundsatz. Es entspricht der Aufforderung aus der Herforder Vision, das Augenmerk nicht nur auf die äußeren Mauern, sondern auch auf das innere Leben des Damenstiftes zu richten. Wir müssen Pastoral neu organisieren und wollen das mit innerer Glaubensfreude und Gottvertrauen tun, aber auch mit dem demütigen Eingeständnis, dass wir für ein breites missionarisches Engagement doch recht ratlos und kraftlos waren und sind.

Mission nach außen gelingt nicht ohne innere Umkehr. Ich lade herzlich ein zur Teilnahme an unserer Dekanatswallfahrt, um im Dunstkreis der Herforder Vision Kraft aus Gottes Geist zu erbitten.

Plakat zum Download

Flyer zum Download

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wichtige Links